Eine 8-jährige Ponystute mit untergeschobenen Trachten

Hier ist die selbe Stute wie beim Hufabszess zu sehen. Auch die Hinterhufe waren von der Hufrehe betroffen. Hier hat sich das Hufbein gesenkt und ist wahrscheinlich negativ rotiert. In der Folge haben sich stark untergeschobenen Trachten und eine zu lange Zehe entwickelt. Vier Monate später haben sich die Trachten wieder schön aufgestellt und die gesamte Hufsituation hat sich entspannt.


untergeschobene Trachten

linker Hinterhuf mit untergeschobenen Trachten


aufgerichtete Trachten 4 Monate später

linker Hinterhuf 4 Monate später


Zurück zu den Fallbeispielen